Im Gemeinschaftlichen Wohnen:

* leben Menschen miteinander in einem Haus mit individuellen Wohnungen oder
in mehreren Häusern, in direkter Nachbarschaft
* dient ein Gemeinschaftsbereich als Ankerpunkt des gemeinschaftlichen Lebens
* treffen Menschen eine bewusste Entscheidung für das Wohnen in der Gemeinschaft
* bilden Menschen i.d.R. verbindliche Nachbarschaften, die eine wechselseitige Unterstützung im Alltag garantieren
* partizipieren Menschen aktiv an der Gestaltung des gemeinschaftlichen Zusammenlebens
* engagieren sich Menschen im Quartier und/oder in der Nachbarschaft

Nach oben