Verein für Gemeinschaftliches Wohnen Walsrode, Gruppenbild

Verein für Gemeinschaftliches Wohnen Walsrode

Das Grundstück liegt in fußläufiger Nähe zur Innenstadt Walsrode. Ein Vollversorger ist über einen Verbindungsweg auf kurzem Wege erreichbar.
Jeder bringt sich aktiv in das Projekt ein und arbeitet im Rahmen seiner Möglichkeiten an der Verwirklichung unserer Ziele mit. Die Häuser werden nach KFW-Effizienzhaus 40 gebaut (Eisspeicherheizung, Wärmerückgewinnung, Fotovoltaik-Anlage sind geplant). Die Gebäude sind eingeschossig und barrierefrei.

Standort: 29664 Walsrode

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: 7
Altersspanne von: 60
Altersspanne bis: 78
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Gemeinschaftliches Wohnen Walsrode GmbH&Co KG
Projektlage: Stadt
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: GmbH
Organisation der Bewohner/innen: als Verein

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Neubau
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (benachbarte Häuser/ Wohnungen nicht in einem Haus)
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 7
Größe der Wohneinheiten in qm: 50
bis qm: 120
Anzahl unter 50 qm: 1
Anzahl 50 bis 80 qm: 4
Anzahl über 80 qm: 2
davon rollstuhlgerecht nach DIN 18040-2 R: 7
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: 7
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja

In Anspruch genommene Förderungen

- Nds. Förderprogramm Wohnen und Pflege im Alter: ja

Projekt-Schwerpunkte

- Für mehrere Generationen: ja
- (Auch) für Menschen mit Behinderung: ja
Umsetzung des Schwerpunkts/der Schwerpunkte: Nachbarschaftliche Aktivitäten, gegenseitige Hilfe, gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, ökologische Ausrüstung.

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben