Fortbildung Do. 27.09.2018, 10 − 16 Uhr in Bad Gandersheim
Gemeinschaftliche Wohnprojekte und ambulant betreute Wohngemeinschaften: Initiieren, realisieren und fördern

Gemeinschaftliche Wohnprojekte zur Miete, im Eigentum oder in neuen Genossenschaften: Immer mehr Menschen suchen Gemeinschaft, Unterstützung im Alltag und ein tragfähiges soziales Netz. Ihr Ziel ist es, in ihrer individuellen Wohnung und dabei gleichzeitig in einer lebendigen und verlässlichen Nachbarschaft aktiv und gemeinschaftlich zu leben. Bei Pflege- und Betreuungsbedarf bieten ambulant betreute Wohngemeinschaften die Möglichkeit zum selbstbestimmten und gemeinschaftlichen Leben - in einer großen Wohnung mit Einzelzimmern und Gemeinschaftsbereichen.

Das Programm der Fortbildung.

Zur Anmeldung.


Veranstaltungsort

Klosterhof Brunshausen, Brunshausen 6, 37581 Bad Gandersheim

Veranstalter

NIEDERSACHSENBÜRO Neues Wohnen im Alter/ FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig

Kosten

Die Fortbildung kostet 59,00 € inklusive Tagungsunterlagen und Getränken (35,00 € für Mitglieder des FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e. V., Bundesvereinigung).
Nach oben