Wortwolke - Platzhalter Gem. Wohnen

Gemeinschaftliches Wohnen in Stade

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die das Wohnprojekt „Gemeinschaftliches Wohnen in Stade“ verwirklichen wollen. Zweck des Vereins ist die Zusammenführung gleichgesinnter Menschen, die sich gegenseitig Hilfe leisten und eine nachbarschaftsorientierte Wohnform realisieren wollen. Daneben sind Veranstaltungen geplant, bei denen die Öffentlichkeit und private Interessenten über selbstbestimmte, gemeinschaftliche Wohnprojekte informiert werden sollen. Unsere Gruppe trifft sich einmal monatlich.

Standort: 21680 Stade

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: voraussichtlich 14-17
Altersspanne von: 55
Altersspanne bis: 75
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Wohnstätte Stade eG
Projektlage: Kleinstadt
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: Kommunales Wohnungsunternehmen als Vermieter
Organisation der Bewohner/innen: als Verein

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Neubau
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Gemeinschaft in einem Gebäude (eigene Wohnungen/ abgeschlossene Wohneinheiten)
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 11
Größe der Wohneinheiten in qm: 45
bis qm: 75
Anzahl unter 50 qm: 1
Anzahl 50 bis 80 qm: 10
davon rollstuhlgerecht nach DIN 18040-2 R: 1
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: 10
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja
Gästewohnung/-zimmer: ja

In Anspruch genommene Förderungen

Keine: ja

Projekt-Schwerpunkte

- Mit starkem Bezug ins Quartier/ins Dorf: ja
- Mit besonderem Augenmerk auf gemeinschaftsfördernde und flexible Architektur: ja

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben